Body Secrets: Was tun gegen Cellulite & Co. ?

Hallo Baboristas,

Ich nehme an, viele von Euch kennen das Beautyproblem unschöner Dellen und Risse an Oberarmen, Beinen, Bauch und Po. 

Ich dachte als Teenager immer, meine Cellulite und Dehnungstreifen kommen daher, dass ich einfach ein paar Pfunde zu viel auf die Waage brachte…. Auch als die überflüssigen Pfunde durch etwas mehr Sport und weniger essen langsam verschwanden, die unschönen Dellen und Risse blieben mir in abgemilderter Form erhalten. Die Cellulite und Co. hatten also nichts oder nur bedingt mit Gewicht und oder Sportunlust zu tun, was für mich als körperbewusste Frau nicht gerade tröstlich ist.

Zwei Schwangerschaften sorgten dann auch noch für weitere zunächst blau-violette Linien , die nur langsam verblassen. Aber woher kommen diese unschönen Hautveränderungen und vor allem, was kann ich dagegen unternehmen?

Auch wenn das Erscheinungsbild von Dehnungsstreifen und Cellulite unterschiedlicher nicht sein könnte, so haben sie doch eine gemeinsame Ursache, ein schwaches Bindegewebe, welches in vielen Fällen eine Sache der Veranlagung ist.

Das soll aber nicht heißen, sämtliche Hoffnung auf eine ebenmäßig glatte, feste Silhouette über Board zu schmeißen und kampflos diese unfaire Gegebenheit hinzunehmen. Denn es lässt sich einiges tun um Orangenhaut, Besenreißern und co. Einhalt zu gebieten.

Erstes Gebot im Kampf gegen Cellulite und Dehnungsstreifen ist ein stabiles, gesundes Gewicht. Das extreme Rauf und Runter durch Radikaldiäten und der damit verbundenen Jo-Jo-Effekt sind für den Organismus inklusive Bindungsgewebe strapaziös und hinterlassen Spuren.

Zweites Gebot ist auf jeden Fall der regelmäßige Sport. Jede Art von Bewegung beeinflusst ein positives Erscheinungsbild des Hautreliefs. Mit viel Schweiß und Geduld werden beim Sport Fett abgebaut, die Muskel gekräftigt und die Hautoberfläche gestrafft.

Unterstützend wirken ausserdem sämtliche durchblutungsfördernde Maßnahmen wie Wechselduschen und Bürstenmassagen, die man all zu gerne vernachlässigt.

Und drittens: Auch eine tägliche Pflege der Haut ist nicht zu unterschätzen, um gerade während einer Schwangerschaft der Entstehung von Dehnungsstreifen vorzubeugen bzw. das Erscheinungsbild zu verbessern.

Meine zwei absoluten Highlight-Produkte von BABOR, die auf pflegende Weise der Cellulite zu Leibe rücken sind BODY CELLULAR Ultimate 3D Cellulite Fluid und Ultimate 3D Cellulite Lotion.

Cellulite&CO_Ultimate _3D_Lotion

DOCTOR BABOR BODY CELLULAR Ultimate 3D Cellulite Lotion ist eine wunderbar straffende Körperlotion, die super schnell einzieht. Der innovative Wirkstoffkomplex mit Koffein unterstützt die Reduzierung von Fetteinlagerung und fördert den Fettabbau. Außerdem soll das Collagen Booster Peptid die Festigkeit des Bindegewebes verbessern und für eine glattere Hautoberfläche sorgen.

Ich persönlich finde, dass die leichte Lotion sich sensationell dazu eignet nach dem Sport aufzutragen und morgens, wenn es schnell gehen muss.

Cellulite&CO_Ultimate_3D_Fluid

Das DOCTOR BABOR BODY CELLULAR Ultimate 3D Cellulite Fluid ist mein persönliches Power-Trainingsprogramm für glattere und ebenmäßigere Körpersilhouette. Das straffende Wirkstoffkonzentrat mit innovativem Wirkstoffkomplex unterstützt die Reduzierung von Fetteinlagerung und den Fettabbau und verbessert merklich das  Erscheinungsbild meiner Cellulite.

Ich habe sie besonders gerne nach der Schwangerschaft verwendet, denn ich habe das Gefühl, dass mein Hautbild glatter und die Schwangerschaftsstreifen weniger prägnant erscheinen.

Beide Produkte begleiten mich erfolgreich bei meiner täglichen Körperpflege.

 

Genauso wichtig wie das Pflegen der Haut im Kampf gegen Cellulite und Dehnungsstreifen ist es, den Körper von innen zu unterstützen. Eine ausgewogene, gesunde Ernährung ist das A & O. Ich achte zum Beispiel darauf mich vorwiegend basenreich zu ernähren, da saure Stoffwechselrückstände, die durch eine fett- und zuckerreiche und ungesunde Ernährungsweise im Körper entstehen, sich sonst im Bindegewebe ansammeln und eine Bindegewebsschwäche begünstigen.

Ich für meinen Teil habe meine Ernährung umgestellt, treibe seit kurzem regelmäßig Sport und unterstütze meine Haut täglich mit Anti-Cellulitepflege von BABOR. Vielleicht klappt es dann in der kommenden Sommersaison auch mit der straffen Bikinifigur;)

 

Aktuell gibt es eine sensationelle Aktion: Ihr bekommt 20% Rabatt auf jedes DOCTOR BABOR Body Cellular Produkt!

Banner_InstituteSpa_650x250px_01

No Comments Yet.

Leave a Reply