Erste Fältchen!? Unsere 5 ultimativen Tipps gegen das Altaussehen

0 , , , , Permalink 2

Männer machen sie angeblich interessanter und attraktiver, wir Frauen hingegen haben mit ihnen ein Problem. Linien, Fältchen und Altersflecken – vor niemandem macht das Älterwerden halt und unsere Haut ist der Teil unseres Körpers an dem das am ehesten sichtbar wird.

Dabei beginnt der biologische Alterungsprozess bereits Mitte Zwanzig. Die Haut kann mit zunehmendem Alter weniger Feuchtigkeit speichern, wird dünner und verliert an Elastizität und jugengdlichem Glow. Ratsam ist es daher rechtzeitig etwas für den Jungerhalt der Haut zu tun.

Was also tun, um unsere Haut unseren Ansprüchen entsprechend jungendlich frisch zu erhalten?

Mit den folgenden fünf  Tipps unterstützt Du Deine Haut perfekt im Kampf gegen das Älterwerden und sorgst für einen vitalen, gesunden Teint.

 

  1. Vorbeugen ist besser als Nachbearbeiten

„Anti-Aging“ ist nicht nur etwas für reifere Frauen. Bist Du in den 20gern dann hat die biologische Hautalterung bereits begonnen und es ist der perfekte Zeitpunkt über das Verwenden von Anti-Aging-Pflege nachzudenken. Auch wenn Du den Spannkraftverlust Deiner Haut noch nicht direkt siehst, so wird es Dir Deine Haut 10 Jahre später danken, dass Du mit der richtigen Versorgung rechtzeitig begonnen hast.

 

  1. Trinken, trinken und noch mehr trinken

Leider ist Feuchtigkeitsmangel immer noch die häufigste Ursache für erste Fältchen. Mindestens zwei Liter Wasser solltest Du am Tag zu Dir nehmen, damit Deine Haut stets frisch und prall aussieht.

Zur Unterstützung des Feuchtigkeitserhaltes in der Haut wirken Produkte mit Hyaluronsäure direkt aufpolsternd.

 

  1. Sonnenschutz nicht nur im Sommerurlaub

Unsere Haut ist täglich negativen Umwelteinflüssen und schädlicher UVA-& UVB-Strahlung ausgesetzt. Der ideale Pflege-Partner zum Vorbeugen von Falten durch oxidativen Stress sind Produkte mit UV-Filter oder Antioxidantien.

 

  1. Abschminken nicht vergessen

Ich glaube, dass dies der am häufigsten aufgeführte Tipp in diesem Blog ist. Das liegt allerdings mit Sicherheit daran, dass er auch definitiv einer der wichtigsten ist um unsere Haut lang schön zu erhalten.

Egal wie müde Du auch sein magst, das allabendliche Abschminken ist einfach unerlässlich um Diene Haut von den Belastungen des Tages wie Staub, Schmutz und Make-up zu befreien. Nur so können sich die Zellen über Nacht perfekt regenerieren und Dein Teint strahlt erholt und frisch am nächsten Morgen.

 

  1. Der Trick mit der Sonnenbrille

Ist Dir schon mal aufgefallen, dass Du deine Augen zusammenkneifst wenn Dich helles Licht umgibt? Leider erzeugt das ständige, unbeabsichtigte Blinzeln bei hellem Licht mit der Zeit Augenfalten, die schnell dazu führen alt auszusehen. Eine Sonnenbrille ist daher nicht nur im Sommer ratsam.

 

Wenn Du jetzt auch noch wissen willst, welches die perfekte Pflege für Dich gegen erste Linien und Fältchen ist, lies unbedingt unseren nächsten Artikel.

 

Banner_InstituteSpa_650x250px_01

No Comments Yet.

Leave a Reply