Interview mit unserer Finalistin Kata

Hallo Baboristas,

Woche für Woche kommen wir dem spannenden Finale unseres BABOR Model Contest am 22.Oktober 2015 in Berlin immer näher.

Jede Woche haben wir das Vergnügen Euch eine der Top 6 Finalistinnen näher vorstellen zu dürfen.

Diese Woche ist Kata an der Reihe uns im persönlichen Interview Ihre Beautygeheimnisse zu verraten. Mit 19 Jahren ist das ungarische Model unsere jüngste Teilnehmerin. Für sie habt Ihr mit 1409 Stimmen im BABOR Facebook Voting gestimmt.

Kata_Interview_PP

Wie bist Du auf den BABOR Model Contest aufmerksam geworden?

Ich bin durch die Facebook Anzeige auf den BABOR Model Contest aufmerksam geworden und meine Agentur hat mich dann angemeldet.

 

Auf welches Beautyprodukt kannst Du nicht verzichten?

Mein absolut liebstes Beautyprodukt ist eine BB Creme. Sie ebnet meine Haut ohne dass sie diese zukleistert oder dass man es sieht.

 

Ohne welche Beauty-/Make-up Produkte verlässt Du nicht das Haus?

Ich fühle mich am schönsten mit einem Eyebrow pencil und einem matten Lippenstift-ohne diese verlasse ich nicht das Haus.

 

Was machst Du in Deiner Freizeit am liebsten?

Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit meinen Freunden. Ich gehe gerne aus -tanzen, verreisen- und genieße gerne mein Leben.

 

Wie würdest Du Deinen Stil beschreiben?

Mein Stil ist sehr individuell und mit keinem anderen zu vergleichen. Er hängt allerdings immer von Umständen und meinem Gefühl ab.

 

Wer ist Deine Stilikone oder Dein Vorbild in Sachen Beauty?

Candice Swanepole ist für mich der Inbegriff perfekter Schönheit. Sie ist einfach so natürlich.

 

Beschreibe Deinen schönster Beautymoment.

Mein schönster Beautymoment ist der, wenn ich morgens im Bad stehe und ganz in Ruhe meine Haut massiere, damit sie frisch und strahlend aussieht.

 

Hast Du einen speziellen Beauty-Geheimtipp?

Um frisch auszusehen verwende ich bevorzugt feuchtigkeitsspendende, erfrischende Augencremes. Sollte ich allerdings mal keine zur Hand haben, tun es auch zwei kleine Löffel die ich kurz ins Eisfach lege. Wirkt sensationell auch bei geschwollenen Augen.

 

Was ist für Dich in Bezug auf eine gelungene Make-up Kampagne wichtig?

Das wichtigste in Bezug auf eine gelungene Make-up Kampagne ist für mich, dass man sieht, wie wohl sich das Model mit dem Make-up fühlt. Sie ist es, die das Produkt durch den richtigen Einsatz Ihres Gesichts verkaufen muß.

 

Beschreibe Dich in drei Worten.

Intuitiv, selbstbewußt und lebenslustig.

 

Was verbindet Dich mit der Marke BABOR?

Ich erinnere mich noch genau wie ich zu BABOR gefunden habe. Ich bekam in einer Shopping Mall ein Testmuster und war so begeistert, dass ich gleich geschaut habe, welches Beauty Institut in Budapest mit der Marke arbeitet.

 

Warum bist Du das perfekte BABOR Gesicht?

Ich finde die Antwort auf diese Frage ist nicht ganz einfach, denn jede der Top 6 Finalistinnen ist wunderschön. Aber ich liebe Beauty Shootings und mein Gesicht ist ausdrucksstark. Ich wäre wahnsinnig stolz BABOR als Gesicht repräsentieren zu dürfen.

 

Welches Beauty-Produkt ist für Dich ein Must-Have, welches Du bisher jedoch nicht gefunden hast.

Ich würde wahnsinnig gerne endlich die perfekte deckende Foundation finden.

 

Gehst Du regelmäßig zur Kosmetikerin? Wenn ja, was ist Deine Lieblings-Behandlung? Was ist Dir bei Deinem Besuch wichtig?

Ich gehe zwar nicht regelmäßig zur Kosmetikerin, aber wenn ich gehe, dann ist meine Lieblingsbehandlung das Deep Cleansing.

 

Vielen Dank, liebe Kata, dass Du Dir die Zeit genommen hast. Wir drücken auch Dir fest die Daumen für das Finale des BABOR Model Contest.

 

Schaut unbedingt auch nächste Woche wieder rein. Dann stellen wir Euch Zsófi vor.

 

No Comments Yet.

Leave a Reply